Islandpulli selbst gemacht...

- erste Schritte zum eigenen Islandpulli

Ein selbstgestrickter Lopapeysa gehört zum Alltagskleidungsstück auf Island. Und auch bei uns erfreut sich der Pullover neu entdeckter Beliebtheit. Bei unserem Tageskurs mit Katja Hintersteiner wird den unterschiedlichen Wolltypen, Nadeln, Zubehör und den Mustern auf dem Leib gegangen.

 

Inmitten Verenas Schafherde wagen wir erste Versuche an den Nadeln. Neben angeleiteten Strickversuchen, wird Verena uns mit einem Rahmenprogramm ganz zum Thema „Schaf- da kommt unsere Wolle her“ begleiten. Auch fürs leibliche Wohl ist beim Seminar bestens gesorgt. Selbstgemachte Snacks rund ums Schaf und ein Mittagessen sorgen dafür…

 

Um euch auch weiterhin beim Projekt „eigener Pulli“ zu unterstützen, sind  gemeinsame Strickkaffees am Kablhof angedacht- …

IMG_0024[1].JPG

Abhaltetermin: 4. Juni 2022 und , Start um 10Uhr am Kablhof

 

Teilnehmerzahl: 6-8 Personen

 

Zielgruppe: Alle, die etwas Neues lernen wollen

 

Kurspauschale: 150,-

 

Leistungen inkludiert:

- angeleitete Strickarbeiten, Wissenswertes rund um den ersten eigenen Pulli

- Mittagessen inklusive Getränke und Snacks

- Rahmenprogramm rund ums Schaf

Header.jpg